Klausur der Sprecher_innen

Einmal im Jahr treffen sich die Sprecher der Jugendgruppen zu einer Klausur.
Intensiv wird dabei über all das gesprochen, was wir auf die Beine gestellt haben bzw. im kommenden Jahr unternehmen wollen.
Thema ist aber auch die Situation in den einzelnen Gruppen, was geht gerade los oder wo hakt es.
Mit Sicherheit suchen wir auch ein Thema für die kommenden Werkstatt-Tage im Januar :-)
Wenn DU Ideen und Anliegen hast, kannst du dies uns gern mitgeben!

+ Burg Hohnstein + Beginn:27.09.19 um 18:00 Uhr + Ende: 29.09.2019 13:00 Uhr +<br/ >

Rosenkranz & Bowling

Beim Rosenkranz & Bowling gibt es eine Zeit zum Innehalten und Auftanken und danach eine Zeit, in der es auch mal sportlicher zur Sache gehen kann. Eine guter Mix für Körper und Geist!

Wir treffen uns erst zum Rosenkranz im Kloster der Klarissen, danach ziehen wir gemeinsam ins World of Bowling!

Tue dir etwas Gutes und sei dabei also!

 

 

+++ Beginn: 19.00 Uhr, Kloster der Klarissen, Klosterstr. 9 in Bautzen +++ Anschubs 20.00 Uhr +++

TN-Beitrag 5 EUR +++ Anmeldung hier bis 04.10.2019

Präventionsschulungen 2019 für Jugendliche und Erwachsene

Wir möchten Kindern und Jugendlichen einen geschützten Rahmen bieten, um sich zu entwickeln, in Gruppen von Gleichaltrigen ihre Freizeit aktiv zu gestalten und ihre Einzigartigkeit zu entdecken.

Daher bieten wir unter der Leitung von Juliane Neutsch-Hebeis zwei Schulungstermine an, die sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene richten. Die Teilnahme wird zertifiziert und ist kostenfrei!

In dieser dreistündigen Schulung geht es um Grundlagenwissen zum Thema „sexualisierte Gewalt“:

  • Was ist überhaupt sexualisierte Gewalt?
  • Wie häufig kommt das vor?
  • Wer sind Opfer und wer Täter*innen?
  • Was sind Anzeichen, woran ich merken kann, dass ein Kind, ein Jugendlicher oder eine Jugendliche betroffen sein könnte?
  • Was bedeutet das für mich als Gruppenleiter*in?
  • Wie viel Nähe und wie viel Distanz sind okay?
  • Darf ich ein Kind noch auf den Schoß nehmen, wenn es weint oder sollte ich es besser lassen?

Pro Schulung max. 20 TN! Anmeldungen sind bis spätestens 1 Woche vor Schulungsbeginn an info@jubazi.de zwingend erforderlich!

SCHULUNGSTERMIN:

  • 12.10.  | 09.00 bis 12.00 | Filialkirche St. Antonius – August-Bebel-Str. 55 – 02736 Oppach

Ökumenische Fahrt zum 42. Europäischen Taizé-Treffen in Breslau

Zum nächsten Europäischen-Taizé-Treffen vom Samstag, den 28. Dezember bis Mittwoch, den 01.01.2020 im polnischen Wroclaw (Breslau) bieten die katholische Dekanatsjugend Bautzen zusammen mit der Evangelischen Jugendarbeit im Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz für Jugendliche aus dem ganzen Bistum eine ökumenische Fahrt in der schlesischen Metropole an. Breslau richtet bereits zum dritten Mal ein Taizé-Treffen aus, wo wieder tausende Jugendliche aus verschiedenen Nationen erwartet werden.

Die jährlichen Europäischen Taizé-Treffen sind Teil eines „Pilgerwegs des Vertrauens auf der Erde“, der seit über 40 Jahren von Taizé angeregt wird. Die Jugendlichen kommen zum gemeinsamen Gebet und Miteinander zusammen. Themen sind Völkerverständigung, Frieden, Glauben und soziales Engagement.

Mindestalter: vorrangig 17 Jahre (16-Jährige nur in Begleitung einer volljährigen Begleitperson des Vertrauens)!

Preis: 110,00 EUR (inkl. Fahrt ab Bautzen, Verpflegung, Unterkunft, Programm)

Anmeldung per Mail bei der Kath. Dekanatsjugend Bautzen an info@jubazi.de (Bitte angeben: Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum)

+ Breslau + 28.12.2019 bis 01.01.2020 +

Termine der Bistumsjugendseelsorge

Anmeldungen für die folgenden Kurse werden direkt an die Bistumsjugendseelsorge gesendet: